Exklusiv & Lecker – Kunsthandwerk, Kulinarik und Design im Niendorfer Hafen

  • Handwerk
  • 26 April, 2019
  • 28 April, 2019

Niendorf ist Teil der Gemeinde Timmendorfer Strand und bekannt für seinen kleinen Hafen, der zu den schönsten in der Lübecker Bucht zählt. Hier sieht man wettergegerbte Fischkutter ebenso wie blitzende Luxusyachten, die an der südwestlichen Kaimauer festmachen. Ein bunter Mix aus Fischbuden, aus denen die Fischersfrauen morgens den fangfrischen Fisch verkaufen, Cafés, Restaurants und ganz unterschiedlichen Veranstaltungen geben dem Hafen sein besonderes, einzigartiges Flair.

Hier, in dieser einzigartigen maritimen Atmosphäre finden die Märkte „Exklusiv & Lecker“ statt, Märkte für Kunsthandwerk, Kulinarik und Design. Aussteller sind professionelle Künstler, Handwerker und Designer, die ihren Beruf von der Pike auf gelernt haben und vom Verkauf ihrer selbstgefertigten Ware leben. Schmuck in vielerlei Formen und Materialien, Porzellan und Keramik, Glasobjekte oder Gedrechseltes, aber auch Handgewebtes, Mode für Jung und Alt, Accessoires und Dekorationen aller Art werden gezeigt und zum Verkauf angeboten. Dazu kommen bäuerliche Selbstvermarkter und kleine Manufakturen, die von Honnig bis Käse, von Wurst bis Marmelade oder Süßes anbieten.

„Exklusiv & Lecker“ gibt es von Ende April bis Anfang Oktober fünf Mal im Niendorfer Hafen:

  • 26. bis 28 April 2019
  • 24. bis 26. Mai 2019
  • 28. bis 30. Juni 2019
  • 16. bis 18. August 2019
  • 03. bis 06. Oktober 2019

Die Kombination von Kunsthandwerk und Design mit Kulinarik, präsentiert in dem einzigartigen Ambiente des Niendorfer Hafens machen einen Bummel über diesen Markt zu einem Fest für alle Sinne.

Teilnehmer 2019
Info für Teilnehmer
  • Honig und Bienenprodukte
  • 15859 Storkow
    Unikate Kleidung und Accessoires aus Naturmaterial wie Wolle und Leinen
  • Digitale Grafik & 3D Design Alexander Maria Blachnik
    23617 Stockelsdorf
    Computergrafiken in 3D-Technik
  • 97262 Hausen b. Würzburg
    Bequeme, unkomplizierte Mode, witzige Unterwäsche und schöne funktionale Yoga-Kleidung
  • 23683 Haffkrug
    Schmuck + Texte Siebdruck Handgewebtes
  • getrockneter Bärlauch
  • Haarschmuck mit K(n)öpfchen: Sabrina Drawe
    29479 Jameln OT Breselenz
    Gestaltung und Herstellung von Haarschmuck mit Funktion wie Dutt-Macher, die die Frisur in Form bringen
  • in traditioneller Handarbeit hergestellte Pestos, Steak- und Dip-Saucen, vegane und vegetarische Brotaufstriche, ausgefallene Knoblauch-, Senf- und Meerettichvariationen, Fruchtaufstriche und \"Kraut gegen Dummheit\"
  • Bürsten und Besen Atelier Michaela Fedeschin
    30559 Hannover
    handgemachte Bürsten und Besen
  • Handgefertigt in Familien eigenem Atelier in Peru: Kleidung aus Alpaka
  • Accessoires und Unikate aus Wolle, Stoff und Leder
  • handgearbeitete Taschen auch hochwertigen technischen Textilien wie recyclierten Segeln, ausgedienten Möbelstoffen oder Leder
  • 29451 Dannenberg
    handgefertigte Entspannungsliegen und Garten & Wanddekoration aus Metall
  • Wolfgang Haase
    23611 Sereetz
    Teakholz und maritime Geschenkartikel
  • Die Käsefrau Ulla Hiltafski
    23568 Lübeck
    Spezialitäten der Bregenzer Käsestraße: Bergkäse in verschiedenen Reifegraden, Heublumenkäse oder Ziegenkäse
  • Spielevision Daniel Hunker
    18586 Alt Reddevitz 2
    innovative Holzartikel wie Geduldspiele, Geldgeschenkeartikel oder Ritter-Accessoires
  • Magnettafeln und Schlüsselbretter
  • Schmuck in klarer Formensprache mit Schwerpunkt auf Funktion und Tragbarkeit: Beispielsweise wurde ein Halsschmuck entwickelt, der verschlusslos ist, sich in der Länge stufenlos verstellen lässt und sich so an verschiedenste Halsausschnitte anpasst.
  • Das Herzstück der Produktpalette bilden Hüte und Kappen, zart ergänzt durch Seidenschals.
  • Räucherfisch
  • Eventbäcker Marco Matuschak
    21514 Büchen
    Frisches aus dem Holzbackofen
  • Modedesign Elena Meiselbach
    25557 Hanerau-Hademarschen
    Schals, Mützen, Westen und Stolas
  • Schwedische Lakritz-Spezialitäten
  • 25451 Quickborn
    Bio-Wein direkt von einem kleinen nordgriechischen Weingut
  • Edelobstbrennerei und Obsthof GbR Axel Münster
    23701 Eutin
    Obstbrände, Liköre, Eingewecktes, Apfelchips und Apfelbrot
  • Lederaccessoires mit Flugzeugschnalle: Gürtel, Clutch und Keyholder
  • Bernstein- und Besteckschmuck vor Ort gefertigt
  • gedrechselte Schalen und Objekte, Lampen und Leuchten aus Holz
  • Bunte Täschchen aus Wachstuch
  • Anfertigungen in Gold und silber
  • 31715 Meerbeck
    Armbänder mit Natursteinen, Lederarmbänder mit Applikationen, Ohrringe aus Messing und Titan
  • Glanzlichter Theo Schmidt
    47051 Duisburg
    kunstvolles Metalldesign nach eigenen Entwürfen in limitierter Auflage
  • ruchtaufstriche und Chutneys für Naschkatzen
  • handgefertigte Rucksäcke
  • geschmiedete Gartenkunst wie Windspiele und -schwinger, Dekostäbe und Rankskulpturen, Badenixen und Goldene Kameras
  • handgearbeitete Hüte und Kopfbedeckungen
  • unkomplizierte, feminine Mode, handgemacht aus fair gehandelten, in Europa produzierten Stoffen
  • Schmuckkreationen, die vom maritimen Flair der Ostsee inspiriert sind
  • 24321 Giekau-Gottesgabe
    maritime Fotografie als Fine Art mit Motiven vom Feinsten und vom Meer
  • 24321 Giekau-Gottesgabe
    mimistrickt: Pullover, Strickmäntel, Tücher und Loops aus edlem Material wie Kaschmir, Mohair, Alpaka oder Seide t
  • Alles Kunsthandwerk: Christine Waclawek
    21514 Klein Pampau
    Keramikblüten in verschiedenen Formen und Farben sowie Keramikfiguren
  • Trommelsteine, Heilsteine, Schmucksteine, Rohsteine; Steinschmuck : Ketten, Armbänder, Ringe, Ohrringe
Niendorf, die kleine Schwester von Timmendorfer Strand, ist ruhiger und der ideale Urlaubsort für Familien. Daneben ist es mit seinem Hafen, dem neu gebauten Balkon und der Seebrücke aber auch ein beliebtes Ausflugsziel für alle Orte in der Lübecker Bucht. Sowohl von Scharbeutz als auch von Travemünde ist Niendorf bequem per Fahrrad oder Auto zu erreichen.
Der Hafen ist als Veranstaltungsort für besondere Events bekannt und beliebt. Anders als bei vielen anderen Veranstaltungen, soll der unbeliebte große Platz bei "Exklusiv & Lecker" nicht genutzt werden. Der Markt wird so aufgebaut, dass alle Aussteller in der ersten Reihe mit Blick auf den Hafen stehen, so dass der Besucher an allen Ständen vorbeibummeln kann, ohne den Weg an der Hafenkante entlang verlassen zu müssen.
Die Tourismusorganisation fördert diese Veranstaltungen im Niendorfer Hafen durch intensives Marketing. Die Veranstalterin selbst installiert mit "Exklusiv & Lecker" eine neue Veranstaltungsreihe nur für den Niendorfer Hafen und bewirbt diese Märkte durch Plakate und Flyer, Anzeigen in der Tagespresse und den Magazinen sowie online.