Exklusiv & Schön – Kunst, Handwerk, Design in Hann. Münden

Erstmals wird 2021 am Ufer der Werra in Hann. Münden der Markt “Exklusiv & Schön” stattfinden. In dem schönen Ambiente zwischen Welfenschloss und historischer Steinbrücke bieten Künstler, Handwerker und Designer selbst entworfene und gefertigte Unikate und Kleinserien an, die immer den Charakter des Besonderen und Einzigartigen haben.

Edler und dekorativer Schmuck, maßgeschneiderte Mode, hinreißende Accessoires, Nützliches und Formschönes aus Keramik, Glas, Metall oder Holz, aber auch Skulpturen für Haus und Garten werden vor einer mittelalterlichen Kulisse angeboten, die ihresgleichen in Deutschland sucht.

An gleicher Stelle findet seit einigen Jahren am zweiten August-Wochenende ein Töpfermarkt statt, der regelmäßig große Besucherscharen anlockt, die nicht nur schauen und staunen, sondern auch kaufen und die Aussteller zufrieden heimfahren lassen.

Hannoversch Münden ist die südlichste Stadt Niedersachsens, hat 25.000 Einwohner und liegt an der A7 zwischen Göttingen und Kassel. Beide Städte gehören zum Einzugsgebiet der Stadt, in der durch den Zusammenfluss von Werra und Fulda die Weser entsteht.

Teilnehmer 2021
Öffnungszeiten
    Zurzeit sind keine Teilnehmer registriert.
Samstag: 10 bis 18 Uhr
Sonntag: 11 bis 17 Uhr